Willkommen

Liebe Billardfreunde,

Willkommen auf den Seiten des Hessischen Billard Landesverbandes (HBLV)

Auf den folgenden Seiten erfahrt ihr alles über den Karambolagesport in Hessen. Außerdem könnt ihr euch nützliche Unterlagen (Spielberichte etc.) herunterladen und euch an Diskussionen zu bestimmten Themen beteiligen.

Wir wünschen Viel Spaß auf unseren Seiten!

Aktuelles auf Facebook

HBLV - Hessischer Billard Landesverband

Hier halten wir euch über die Neuigkeiten im hessischen Karambolage-Billardsport auf dem Laufenden. Egal ob Turnier, Liga oder Feste und Feiern, hier seid ihr immer up to date!
HBLV - Hessischer Billard Landesverband
HBLV - Hessischer Billard Landesverband
Ergebnis der Hessenmeisterschaft im Biathlon:

1. Kainberger, Peter (Hanauer BC)
2. Roth, Heiko (BC Nied)
3. Schillmöller, Martin (Gelnhäuser BC)
4. Klemens, Michael (Gelnhäuser BC)
5. Sauer, Karlheinz (Hanauer BC)
6. Conrad, Hans-Werner (Hanauer BC)

Alle Ergebnisse in der BillardArea: https://hbu.billardarea.de/cms_single/show/12629
HBLV - Hessischer Billard Landesverband
HBLV - Hessischer Billard Landesverband
Ergebnis der Pokalmeisterschaft Einband kleines Billard Klasse 3 Endrunde:

1. Meyer, Hans-Joachim (BC Frankfurt)
2. Lischewski, Horst (TSV Frankenberg)
3. Sommer, Martin (Gelnhäuser BC)
4. Meckeler, Daniel (TSV Frankenberg)

Alle Ergebnisse in der BillardArea: https://hbu.billardarea.de/cms_single/show/12650
HBLV - Hessischer Billard Landesverband
HBLV - Hessischer Billard Landesverband
Ergebnis der Pokalmeisterschaft Freie Partie kleines Billard Klasse 2 Endrunde:

1. Lischewski, Horst (TSV Frankenberg)
2. Günther, Werner (Darmstädter BC)
3. Hauff, Jürgen (Darmstädter BC)
4. Fiebig, Wolfgang (BC Oberursel)

Alle Details in der BillardArea: https://hbu.billardarea.de/cms_single/show/12631
HBLV - Hessischer Billard Landesverband
HBLV - Hessischer Billard Landesverband hat 8 neue Fotos hinzugefügt — hier: Wandelhalle.
2 x Silber, 3 x Bronze, weitere tolle Platzierungen und ganz viel Spaß mit vielen Billardfreunden aus ganz Deutschland! Das ist die Ausbeute des HBLV bei der Deutschen Meisterschaften 2018 in Bad Wildungen und darauf sind wir richtig Stolz!
HBLV - Hessischer Billard Landesverband
HBLV - Hessischer Billard Landesverband
Alle drei hessischen Teilnehmer bei der Deutschen Meisterschaft im Biathlon sind Gruppenerster geworden. Somit treffen sie im Viertelfinale nicht direkt aufeinander. Thomas Hähne und etwas überraschend auch Martin Schillmöller haben alle Gruppenspiele gewonnen, nur Peter Kainberger musste eine Partie abgeben.

Im Viertelfinale kommt es nun zu diesen Begegnungen:
Hähne - Gabel
Kainberger - Adelt
Schillmöller - di Ventura

In der Freien Partie auf großem Billard kämpft aktuell Thomas Berger um den Gruppensieg für die bessere Ausgangsposition im Viertelfinale.
HBLV - Hessischer Billard Landesverband
HBLV - Hessischer Billard Landesverband hat Deutsche Billard-Unions Album geteilt.
Billard-DM mit drei Livestreams
---------------------
Am morgigen Samstag beginnen die Deutschen Billardmeisterschaften in Bad Wildungen. Um 09:00 Uhr wird der Präsident der Deutschen Billard-Union, Helmut Biermann, gemeinsam mit dem neuen Bürgermeister der Stadt Bad Wildungen, Ralf Gutheil, die entscheidenden Worte sprechen und die diesjährigen Titelkämpfe eröffnen.

An neun Turniertagen werden die Medaillengewinner/innen in insgesamt 35 Wettbewerben gesucht. Mehr als zehn Mal so viele Sportlerinnen und Sportler werden dafür in die nordhessische Kurstadt fahren und Bad Wildungen abermals zum Mekka des Deutschen Billardsportes erklären.
Die Deutschen Meister/innen werden im Pool-Billard, Karambol, Snooker und Kegel-Billard ermittelt, so dass für jeden Interessenten große Abwechslung herrscht. Bei freiem Eintritt kann man die nationalen Meisterschaften in der Wandelhalle im Bad Wildunger Kurpark bequem verfolgen.

Aber auch für die Daheimgebliebenen wird gesorgt sein, denn insgesamt drei Livestreams werden die DM kostenfrei in die heimischen Wohnzimmer transportieren.
Dabei kann man wählen zwischen Livebildern vom Pool-Billard, vom Snooker und vom Karambol/Kegel-Billard. Kommentiert werden die Spiele von Szene-Größen wie Ralph Eckert, Tobias Hoiß, Thomas Hein oder auch Toni Rosenberg. Sicherlich werden vor Ort noch weitere Spitzenkräfte aus dem Billardsport hinzustoßen, die dem Livestream mit ihren fachmännischen Kommentaren weiter aufwerten.

Verfolgt werden kann die Liveübertragung über die offizielle Mediaseite der Deutschen Meisterschaften:
https://www.germantour.net/billard_dm_2018_media_tool.asp
Hier kann man zwischen den Streams hin- und herschalten und wird auch über das folgende Programm informiert. Des Weiteren kann die Billard-DM über www.sportdeutschland.tv live verfolgt werden.

Die Ergebnisse der Titelkämpfe werden auf www.billardarea.de nach jeder Spielrunde aktualisiert und darüber hinaus finden sich hier auch tägliche Presseberichte. Auf der oben genannten Mediaseite finden sich zudem tägliche Bildergalerien und viele weitere nützliche Informationen rund um die DM 2018.

https://portal.billardarea.de/cms_magazine/show/5752
---------------------
(DBU / Billardmagazin Touch)